Ergebnisse 2015

Im Jahr 2015 hat Medigene die Fokussierung auf innovative Immuntherapien fortgeführt und das Unternehmen wissenschaftlich und wirtschaftlich weiter gestärkt.

Start einer eigenen Phase I/II-Studie mit DC-Vakzine zur Behandlung von akuter myeloischer Leukämie (AML) 

Stärkung des Patentportfolios rund um unsere Immuntherapien

 Erfolgreiche Kapitalerhöhung zur Finanzierung der Immuntherapieprogramme

Präsentation klinischer Daten mit DC-Vakzinen durch Partner

Vollständiger Verkauf von EndoTAG® an SynCore

Verkauf der Ausgründung Catherex Inc. an Amgen Inc.

Mehr Highlights >

Unternehmen:

  • Beschluss zur signifikanten Veränderungen im Management-Team mit der Berufung von Prof. Dr. Dolores J. Schendel zur Vorstandsvorsitzenden (ab 1.2.2016) und von Dave Lemus zum Chief Operating Officer (ab 1.1.2016)

  • Brutto-Erlös von ca. 46,4 Mio. € aus Kapitalerhöhung 

 

Immuntherapien:

  • Projektfortschritt in Phase I/II-DC-Studie löst Meilensteinzahlung aus

  • Lizenziertes Patent auf den Prozess zur Herstellung der DC-Vakzinen in Europa erteilt und Patent in den USA verlängert

  • Frühe klinische Daten zu DC-Vakzinen auf AACR-Kongress und ASH-Jahrestagung durch akademische Partner präsentiert

  • Publikation zu TCRs in „Nature Biotechnology“ erschienen

 

Produkte außerhalb des Kerngeschäfts:

Veregen®:

  • Markteinführungen in Großbritannien, Irland und Kroatien. Neue Vertriebspartnerschaften mit L. F. Will-Pharma & Cie für den französischen Markt und mit dem südafrikanischen Unternehmen Litha Healthcare für 13 Ländern des südlichen Afrika.

Medigene hat im Jahr 2015 konsequent in ihre Immuntherapie-Programme investiert und ihre Finanzprognose erfüllt. Die Finanzkraft des Unternehmens wurde deutlich gestärkt.

Erhöhung der liquiden Mittel und finanziellen Vermögenswerte auf 46,4 Mio.€ (31.12.2014: 15,0 Mio. €)

Anstieg des Aktienkurses im Jahresverlauf 2015

Gezielte Erhöhung der Forschungs- und Entwicklungskosten für Immuntherapien um 95 % auf 5,5 Mio. € (2014: 2,8 Mio. €) 

Finanzprognose 2015 erfüllt

KENNZAHLEN DER MEDIGENE AG
In T€ 20152014Veränderung
ERTRAGSLAGE
Umsatzerlöse Veregen®3.1015.195-40 %
      davon Lizenzeinnahmen aus Umsatzbeteiligungen
2.5492.3528 %
Sonstige betriebliche Erträge3.7078.589-57 %
GESAMTERLÖSE6.80813.784-51 %
Beschaffungskosten der Erlöse-1.103-2.086-47 %
Bruttoergebnis5.70511.698-51 %
Vertriebskosten und allgemeine Verwaltungskosten-7.615-7.0818 %
Forschungs- und Entwicklungskosten-8.529-7.49814 %
Betriebsergebnis-10.439-2.881>200%
Ergebnis vor Steuern-13.399-5.912127 %
Jahresergebnis-12.999-5.757126 %
EBITDA-9.495-2.071>200 %
Ergebnis je Aktie (unverwässert/verwässert) in €-0,77-0,4769 %
Personalaufwand-7.664-6.62216 %
 
KAPITALFLUSS
Mittelabfluss aus laufender Geschäftstätigkeit-10.605-8.756-21 %
Mittelabfluss aus Investitionstätigkeit-39.409-935>200 %
Mittelzufluss aus Finanzierungstätigkeit43.79714.502>200 %
 
BILANZKENNZAHLEN
Liquide Mittel und Festgelder46.75914.976>200 %
Bilanzsumme113.53171.28359 %
Kurzfristige Schulden9.6647.75525 %
Langfristige Schulden13.87914.457-4 %
Eigenkapital89.98849.07183 %
Eigenkapitalquote in %796915 %
 
Mitarbeiter zum 31.12.73721 %
FTE zum 31.12.66651 %
 
MEDIGENE-AKTIE
Gesamtzahl ausstehender Aktien zum 31.12.19.678.62813.927.42841 %
Aktienkurs (Schlusskurs XETRA) zum 31.12. in €8,703,72134 %
Dividende in €00

Zum Finanzbericht 2015 >

Zum Anfang